Andrea Maria Schenkel

 

»Andrea Maria Schenkel schreibt mit allen Sinnen.«
Margarethe von Schwarzkopf, NDR

 

»Schenkels Texte sind verschlankt bis aufs Nötigste. Sie sind stilistisch prägnante Gegenentwürfe zum Krimiwälzer. Ihre Sorgfalt ist bestechend.«
Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau

 

»Sie ist ein Phänomen in der deutschen Literatur der vergangenen Jahre … so gekonnt wie Andrea Maria Schenkel dabei vorgeht, können sich ihre Fans nur wünschen, dass sie nicht damit aufhört.«
Andreas Heimann, Frankfurter Neue Presse